25 Mrz

Prof. Dr. Georg Kraus: Referent auf „Digital Future Skills“-Konferenz

WISSENSMANAGEMENT, VORTRAG. Der CEO der Transformationsberatung Kraus & Partner hält einen Online-Vortrag darüber, wie Unternehmen verhindern, dass Erfahrungswissen in ihrer Organisation verloren geht.

 

„Digital Future Skills… for tomorrow’s workplace: Shaping the digital future“ – unter diesem Titel veranstaltet das August-Wilhelm Scheer Institut, Saarbücken, am 16. April von 9.15 bis 12 Uhr eine Online-Konferenz. Sie soll eine Plattform sein, um die Themen „wirtschaftlicher Wandel“, „Innovation und Wettbewerbsfähigkeit“ und „gesellschaftliche Veränderungen“ zu vertiefen und gemeinsam einen Dialog hierüber zu führen. „Experten und Branchenführer“ erläutern in der Konferenz, welche Fähigkeiten heute und morgen gefragt sind und „wie man Mitarbeitende durch den Paradigmenwechsel in der Arbeitswelt, angetrieben durch die fortschreitende Verschmelzung von KI, maschinellem Lernen und menschlicher Arbeitskraft, begleitet“.

 

Vortrag zum Thema Wissensmanagement im digitalen Zeitalter

Prof Dr. Georg Kraus: Vortrag zum Thema Wissensmanagement, Erfahrungswissen speichern, sichern

Im Rahmen dieser Veranstaltung wird auch Prof. Dr. Georg Kraus, der Gründer und CEO der Transformationsberatung Kraus & Partner, Bruchsal, einen Online-Vortrag halten. Sein Titel: „Runter von der Wissensinsel – Navigation im Meer des Erfahrungswissens“. In ihm wird Kraus, der u.a. Lehrbeauftragter an der Universität Karlsruhe, der IAE in Aix-en-Provence, der St. Gallener Business-School und der technischen Universität Clausthal ist, erläutern, wie Unternehmen – auch mit Hilfe der modernen Informations- und Kommunikationstechnik – sicherstellen können, dass das Erfahrungswissen ihrer Mitarbeitenden auch deren Kollegen zur Verfügung steht und nicht verloren geht, wenn diese aus dem Betrieb ausscheiden.

 

Das ist zurzeit für viele Unternehmen nicht nur aufgrund des Fachkräftemangelns und der zunehmend virtuellen Zusammenarbeit eine hochaktuelle Frage, sondern auch weil in den kommenden Jahren die sogenannten Babyboomer aus dem Erwerbsleben ausscheiden.

 

Mehr Infos über den Vortrag und Konferenz

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Nähere Infos finden Interessierte auf der Webseite des August-Wilhelm Scheer Institut

Wünschen Sie mehr Infos über die Autoren dieses Blog-Beitrags und die Leistungen der PRofilBerater, dann klicken Sie hier. Möchten Sie künftig über neue Blog-Beiträge informiert werden? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte eine Mail.