13 Dez

Online-Ausbildung zum „Agile Coach & Transformation Consultant“

BUSINESS COACHING, AGILE COACH AUSBILDUNG. Die Agilen Transformers im Team der Unternehmensberatung Kraus & Partner starten Anfang März 2023 wieder eine berufsbegleitende Online-Aus- und Weiterbildung zum „Agile Coach & Transformation Consultant“.

 

Aufgrund der großen Nachfrage haben die Agilen Transformer im Team der Unternehmensberatung Kraus & Partner (K&P) entschieden am 6. März 2023 eine weitere Staffel der offenen Online-Aus- und Weiterbildung zum Agile Coach & Transformation Consultant zu starten. In der berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung erwerben die Teilnehmer die Kompetenz, Changeprojekte, die auf ein Erhöhen der Agilität von Unternehmen abzielen, mit den Betroffenen zu planen und zu koordinieren sowie diese zu begleiten. Die Ausbildung erstreckt sich über ein halbes Jahr und ist unter anderem für Führungskräfte, Personalentwickler, Scrum Master, Aus- und Weiterbildner sowie im B2B-Bereich tätige Trainer, Berater und Coaches konzipiert.

 

Erfahrung zweier Jahre: Die Agile Coach Ausbildung funktioniert auch online

Katja von Bergen: Lead-Trainerin der Agile-Coach Ausbildung

Zu dem Schritt neben der klassischen Ausbildung in Präsenzveranstaltungen, die bereits mehr als 600 Teilnehmer durchliefen, eine rein virtuelle Ausbildung zum Agile Coach & Transformation Consultant anzubieten, entschloss sich K&P bereits vor zwei Jahren aufgrund der während der corona-bedingten Lockdown-Phasen gesammelten Erfahrungen. in ihnen fanden viele Bausteine der klassischen Ausbildung corona-bedingt online statt und K&P sammelte dabei die Erfahrung: „Das Online-Aus- und -Weiterbilden funktioniert nicht nur, sondern es hat zuweilen sogar Vorzüge.“ Das berichten die beiden Lead-Trainer der Ausbildung Katja von Bergen und Bastian Billerbeck.

 

Das Online-Lernen und -Kommunizieren hat viele Vorteile

So signalisierten zum Beispiel Teilnehmer, die bereits herausfordernde Jobs in ihren Unternehmen haben, sie könnten das Online-Lernen besser in ihren Arbeitsalltag integrieren, weil sich hierbei „die Lerninhalte leichter in kleine Häppchen und über mehr Schulungstage verteilen ließen“; zudem helfe ihnen das Online-Training sowie dessen Reflexion in der Ausbildungsgruppe, ihre Digitalkompetenz zu steigern, was in der aktuellen Situation, in der ihre Unternehmen danach strebten, eine neue Lern-, Kommunikations- und Kooperationskultur in ihrer Organisation zu verankern, ein enormer Vorteil sei.

 

Die Inhalte der Ausbildung „Agile Coach & …“ haben sich bewährt

Inhaltlich korrespondiert die Online-Ausbildung Agile Coach & Transformation Consultant, die inzwischen ein halbes Dutzend Mal als offene Weiterbildungsmaßnahme durchgeführt wurde,  mit der Präsenz-Ausbildung, die aktuell noch regelmäßig für Unternehmen durchgeführt wird. Das Design der Online-Ausbildung ist jedoch so gestaltet, dass die Vorzüge des computer- und netzgestützten Lernens in ihr optimal genutzt werden und „gewisse Defizite, die das Online-Lernen im Bereich Socializing gegenüber dem Präsenz-Lernen aufweist,  kompensiert werden“, betont Katja von Bergen. Dies geschieht unter anderem durch individuelle Coaching- und Supervisionseinheiten.

 

Die Lern-Module der Online-Ausbildung zum „Agile Coach & …“

Die Online-Ausbildung ist in fünf Lern-Module gegliedert, die ihrerseits wiederum stets aus mehreren Lernbausteinen bestehen. Die fünf Module tragen die Überschriften „Agiler Kickstart“, „Agiles Projektmanagement“, „Change Management: Kulturen, Organisationen & Individuen im agilen Kontext“, „Agile Rollen & Führungsprinzipien“ und „The Journey: Reflexion der Persönlichkeit & Coaching Tools“. In ihnen wechseln sich stets Trainings in der gesamten Ausbildungsgruppe und in Kleingruppen, das praktische Erproben der erlernten Methoden im Arbeitsalltag, konkrete Projektarbeit sowie Einzel- und Fallsupervisionen ab. Zudem erhalten die Teilnehmer zwischen den einzelnen Modulbausteinen regelmäßig herausfordernde und motivierende Lernimpulse.

 

Rollenanforderungen eines Agile Coach & Transformation Consultant

Agile Transformers beim Planen der Online-Ausbildung

Der Ausbildung vorgeschaltet ist ein Online-Persönlichkeitstest. Er gibt den Teilnehmern vor deren Start Auskunft darüber, inwieweit sie aufgrund ihrer Verhaltenspräferenzen bereits die verschiedenen Rollenanforderungen, die die Arbeit als Agile Coach & Transformation Consultant an sie stellt, erfüllen und wo bei ihnen noch Lernfelder bestehen. Die Ergebnisse werden anschließend mit ihnen in einem einstündigen Coaching erörtert, so dass sie ihre persönliche Lernreise optimal planen können. Nach dem fünften Modul können die Teilnehmer zudem, sofern gewünscht, eine Prüfung zum zertifizierten Agile Coach & Transformation Consultant sowie Scrum Master und Product Owner ablegen.

 

Die Teilnahme an der Ausbildung kostet 5.700 Euro (plus MwSt.). Frühbucher zahlen nur 5.000 Euro. Für die möglichen Prüfungen wird eine separate Gebühr berechnet. Die nächste Staffel der Online-Ausbildung zum Agile Coach & Transformation Consultant startet am 06. März 2023.

 

Mehr Infos Agile Coach & Transformation Consultant-Ausbildung

Nähere Infos über die Online-Ausbildung (und die Präsenz-Ausbildung) finden Interessierte auf der Webseite von Kraus & Partner: hier. Zudem können sie auf YouTube ein Video anschauen, in dem die beiden Lead-Trainer der Ausbildung deren Konzept kurz erläutern.

 

Sofern gewünscht führt Kraus & Partner die Ausbildung übrigens auch als firmeninterne Maßnahme durch.

Wünschen Sie mehr Infos über die Autoren dieses Blog-Beitrags und die Leistungen der PRofilBerater, dann klicken Sie hier. Möchten Sie künftig über neue Blog-Beiträge informiert werden? Wenn ja, dann senden Sie uns bitte eine Mail.